Holzfenster

Natürlich durchblicken: Fenster aus Holz

Holz ist unser Metier. Wir wissen: Fenster, Türen, Inneneinrichtungen und Möbel aus Holz haben ihren ganz eigenen Charakter. Holz ist schön und beständig, stabil und widerstandsfähig. Holz lebt und strahlt Wärme aus. Mit den hochwertigen Produkten von PaX – Fenster und Türen – garantieren wir Ihnen Fenster aus Holz von langer Lebensdauer und bleibendem Wert.

Holzfenster

Von Dauer: 10 Jahre Herstellergarantie* auf die Oberfläche

Wir legen besonderen Wert auf Beständigkeit und Qualität. Sie als unsere Kunden sollen von diesem Anspruch profitieren. PaX Holz-Fenster werden mit größter Sorgfalt vor Witterungs- einflüssen geschützt. Das innovative Veredlungssystem verleiht den Fenstern besondere Langlebigkeit. Dabei werden die Kapillaren aus der Holzoberfläche mit einer aufwändigen Methode, dem Kapillarblocker, bereits vor dem Verleimen versiegelt, so dass die Hirnholzflächen weitgehend vor Regenwasser geschützt sind. Anschließend werden die verleimten Fenster grundiert und zweimal beschichtet. Diese Vierfachbeschichtung ist die Grundlage für 10 Jahre Garantie auf die Oberfläche, entsprechend den Systembe- dingungen vom dem Beschichtungshersteller, der Firma Remmers.

Holzfenster: aber sicher!

Wir wollen, dass Sie sich rundum sicher fühlen. Mit der Sicherheitsausstattung PaXsecura für Holzfenster sorgen wir dafür, dass Sie die Natürlichkeit des Werkstoffes Holz genießen können und dennoch bestens vor Einbruch geschützt sind. Wichtige Details machen Ihr Holz-Fenster sicher. Dazu gehört ein System von geprüften, speziell aufeinander abgestimmten Bauteilen, wie angriffhemmende Verglasung, stabile Beschläge sowie patentierte Verriegelungselemente, z. B. Zwillingsbolzen, gehärtete Schließteile und ein abschließbare Griff. PaX-Sicherheitsfenster sind je nach Bauart und Ausstattung zertifiziert bis zur Widerstandsklasse 3 nach DIN V ENV 1627.

Aus der Natur: ein gutes Gefühl - ein gutes Gewissen

Wir fühlen uns der Umwelt verpflichtet und sind uns unserer Verantwortung für einen nachhaltigen Umgang mit dem Rohstoff Holz bewusst. Deshalb verwenden wir Holzfenster von PaX. Neben anderen Holzarten verarbeitet PaX insbesondere das wegen seiner Stabilität und Langlebigkeit für Fenster bestens geeignete Eukalyptus globulus. Für uns ist dabei besonders wichtig, dass nur Eukalyptus globulus aus EU-genehmigtem Anbau oder Plantagenanbau verwendet wird. Das bestätigt die gemeinnützige Organisation Forest Stewardship Council. Gemeinsam mit PaX erfüllen wir demnach die Anforderungen an eine nachhaltige Entwicklung der Wälder.

* Die 10 Jahre Herstellergarantie auf die Oberfläche von PaX-Holzfenstern gewährt der Systemhersteller Remmers unter folgenden Bedingungen: mehr

Garantie auf Holz-Oberfläche: 10 Jahre

PaX ist ein zertifizierter Fachbetrieb für die Holzfensterbeschichtung im INDULINE Schutzsystem von Remmers. Zusammen mit PaX garantiert Ihnen Remmers zehn Jahre lang eine gleichbleibende Qualität der Oberfläche Ihres Holzfensters mit Kapillarblocker (Garantie gilt nicht für Fenster aus Kiefernholz).

Hier die exakte Garantiebestimmung:

Garantieleistung im Rahmen der Remmers Systemgarantie (RSG):

Remmers übernimmt die Garantie für einen fixen Zeitraum von 10 Jahren, beginnend mit dem Einbau/Abnahme-Datum und der schriftlichen Bestätigung des Bauherren über den ordnungsgemäßen mängelfreien Zustand der Fenster, max. aber 10,5 Jahre ab Lieferung der Produkte für die zugesicherten Produkteigenschaften/Wirkung des Produkt-Systems und für den kostenlosen Ersatz des benötigten Materials im Falle von nachgewiesenen Materialschäden und für die Erstattung der im Rahmen der Nachbesserung angefallenen Kosten für die Herstellung eines dem Alter des Fensters entsprechenden Zustandes. Die Leistung einschließlich Folgeschäden ist begrenzt auf den doppelten ursprünglichen Fensterwert, max. 40.000,00 Euro.

Die Garantieleistung ist ausgeschlossen bei mechanischen Beschädigungen, die nicht einer normalen Benutzung entsprechen; bei mechanischen Beschädigungen durch Wettereinwirkungen, wie z. B. Hagelschlag und Sturmeinwirkung, bei Schäden verursacht durch Nachfolgearbeiten, bei nachträglich auftretenden, statisch bedingten Rissen bzw. Setzungen, konstruktiven Mängeln, Schäden, die auf geänderte, bei Angebotsabgabe nicht vorgesehene, größere oder ungeeignete Nutzung oder Belastung zurückzuführen sind, bei Schäden, die aufgrund nicht ordnungsgemäßer Pflege und Wartung durch den Kunden eingetreten sind.

Die Garantie über den gesetzlichen Gewährleistungsrahmen hinaus wird vom Systemlieferanten nur dann übernommen, wenn die Fenster und Türen u. a. gem. dem Remmers Leitfaden zur Werterhaltung gewartet werden. Veränderungen der Beschichtung, die als normale Alterung anzusehen sind, werden daher nicht als Reklamationsgrund anerkannt:

  • Farbtonveränderung der Beschichtung
  • Farbtonveränderung durch Nachdunkeln des Holzes
  • Glanzreduzierung
  • Kreidungseigenschaften bei deckenden Beschichtungen

* Garantie gültig bei Einhaltung der Systembedingungen der Firma Remmers. Voraussetzung: zweimal jährlich Auftragen von Pflegemilch.

Kataloge

Holz- und Holz-Aluminium-Fenster Holz- und Holz-Aluminium-Fenster
Holz- und Holz-Aluminium-Fenster Pflegeanleitung Holz- und Holz-Aluminium-Fenster Pflegeanleitung

Profilvergleich